Druckminderer, Flaschendruckminderer, Reinstgasdruckminderer, Gasanlagen, Druckregler und andere Armaturen für technische GaseLeitungsdruckminderer für hohe Leistung | Elgas GmbH - Armaturen fuer Technische Gase

Home    >   Leitungsdruckminderer  >   Leitungsdruckminderer Typ HLK

Leitungsdruckminderer Typ HLK5 für Gase mit Vordruck bis 25 bar

Leitungsdruckminderer HLK 5
regelbar bis 3 | 6 | 10 und 16 bar,
geeignet für folgende Gase:
 
Sauerstoff, Stickstoff, CO2 (Kohlendioxid), Argon,
Helium u. andere Edelgase, synthetische Luft,
Druckluft, Lachgas u. a. neutrale Gase
 
Eingangsanschluss:
standardmässig G 1/2 RH Innengewinde EN 560

Ausgangsanschluss:
standardmässig G 1/2 RH Innengewinde EN 560


andere Anschlußverschraubungen auf Anfrage
                                    

Technische Daten:
 
Bauart: 1-stufig
Werkstoff Gehäuse: Messing, Filter aus Sinterbronze
Werkstoff Membrane: EPDM
Betriebstemperatur: -20 - +60 °C
Leckrate: 1x10 ^-6 mbar l/s He
Breite x Höhe x Tiefe (A x C+D x B): 82 x 170 x 121 mm
 
Vordruck P1: max. 25 bar
Arbeitsdruck P2: regelbar bis 3 | 6 | 10 und 16 bar
Durchfluss Qmax.: ca. 150 Nm3/h (Normkubikmeter/Stunde)
 
Absperrventil: ohne
Sicherheitsabblaseventil: ohne
Wandhalterung: optional
 
Manometer: Manometer NG 63, bzw. Sicherheitsmanometer nach EN
Gewicht: ca. 1,3 kg
 
     

     

 

Leitungsdruckminderer Typ HLK7 für Gase mit Vordruck bis 40 bar

Leitungsdruckminderer Typ HLK7
regelbar bis 3 | 10 | 16 | und 25 bar,
geeignet für folgende Gase:
 
Sauerstoff, Stickstoff, CO2 (Kohlendioxid), Argon,
Helium u. andere Edelgase, synthetische Luft,
Druckluft, Lachgas u. a. neutrale Gase

Eingangsanschluss:
standardmässig G 1 RH Innengewinde EN 560
 
Ausgangsanschluss:
standardmässig G 1 RH Innengewinde EN 560
andere Anschlußverschraubungen auf Anfrage
                     

Technische Daten:
 
Bauart: 1-stufig
Werkstoff Gehäuse: Messing
Werkstoff Membrane: NBR
Betriebstemperatur: -10 - +60 °C
Leckrate: 1x10 ^-3 mbar l/s He
Breite x Höhe x Tiefe (A x C+D x F+G): 116 x 220 x 136 mm
 
Vordruck P1: max. 40 bar
Arbeitsdruck P2: regelbar bis 3 | 10 | 16 | 25 bar
Durchfluss Qmax.: ca. 450 Nm3/h (Normkubikmeter/Stunde)
 
Absperrventil: ohne
Sicherheitsabblaseventil: optional
Wandhalterung: optional
 
Manometer: Manometer NG 63, bzw. Sicherheitsmanometer nach EN
Gewicht: ca. 2,5 kg
 
     

     
Hotline: 08024-6088870

 

Weitere Produkte